Skip to main content

Thomas Fankhänel

Die Bürgerplattform Chemnitz Mitte-West stellt sich vor…

Zur Person

Diplom-Sozialpädagoge Thomas Fankhänel
Leiter des Kosmonautenzentrums „Sigmund Jähn“ im Küchwaldpark

 

Thomas FankhänelDer gelernte Physik- und Mathematiklehrer war jahrelang in der außerschulischen Jugendbildung tätig und leitet seit dem Jahr 2000 das Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ im Küchwald, das seit 1964 die Chemnitzer Freizeit- und Bildungslandschaft bereichert. In dieser – deutschlandweit einmaligen – Einrichtung erleben Kinder, Jugendliche und Familien nicht nur den „ALL“-Tag, sondern dort betreuen nach dem Prinzip „Kinder für Kinder“ Schüler ab der 3. Klasse andere bei verschiedenen Tests und einem simulierten Weltraumflug. Sie können in einer Arbeitsgemeinschaft selbst flugfähige Raketen bauen, sich in der Fachgruppe Astronomie engagieren oder im Computerklub die Software der eigenen Wetterstation weiter verbessern. Darüber hinaus bietet das Kosmonautenzentrum vor allem den Kindern und Jugendlichen der Stadtteile Schloßchemnitz und Kaßberg einen geschützten Sozialraum, wo sie auch durch die sozialpädagogische Arbeit der Mitarbeiter aufgefangen werden.

Meine Motivation/Anreiz/Ansporn für die Bürgerplattform:

Der Küchwaldpark ist ein Chemnitzer Kleinod, das mit den hier befindlichen Einrichtungen wie Schloßbergmuseum, Parkeisenbahn, Kosmonautenzentrum, Küchwaldbühne, Botanischer Garten und Schullandheim hervorragende Freizeitmöglichkeiten bietet und unbedingt weiter gestaltet werden muss. Dafür setze ich mich gemeinsam mit dem Träger des Kosmonautenzentrums, der solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen, ein.